Elektro-Biotechnologie

Elektro-Biotechnologie

Die Elektrobiotechnologie basiert auf der Kombination biotechnologischer und elektrochemischer Verfahrensschritte und nutzt die Vorteile beider Techniken. Während die großen Vorteile der Biotechnologie die Produktion von komplexen Molekülen und die spezifische Produktion häufig sehr reiner Produkte (hohe Stereo- und Regioselektivität) sind, weisen elektrochemische Verfahren häufig sehr hohe Energie- und Atomeffizienzen auf. Bei der Entwicklung der enzymatischen und mikrobiellen Elektrosynthesen werden sowohl neue Biokatalysatoren (Enzyme und elektroaktive Mikroorganismen) entwickelt als auch skalierbare Reaktorkonzepte evaluiert. Mit den Elektrofermentationen und sekundären mikrobiellen Elektrosynthesen stehen bereits Techniken zur Verfügung, die industriell eingesetzt werden können.

Auswahl eingrenzen

16 Ergebnisse
ANSPRECHPARTNER

Arbeitsgruppe
ElektroCHEMIE

Dr. Markus Stöckl
Tel.: 069 7564-642


Arbeitsgruppe
Industrielle Biotechnologie

Dr. Markus Buchhaupt
Tel.: 069 7564-629

Jetzt Stifter werden